Maschinelle Herstellung garantiert eine gleichbleibende Qualität - Urnenwand Neu

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Maschinelle Herstellung garantiert eine gleichbleibende Qualität

Daten
Der UHPC-P Urnenblock wird im Gießverfahren komprimiert und erhält so die höchste Materialdichte.
Das Verfahren war uns patentrechtlich Schützenswert.
Der frische UHPC-P Urnenblock muss nach dem Abkühlen wie beim Metallguß vor der Weiterverarbeitung erst entgratet werden.
Mit der Entgratung bekommt der UHPC-P Block seine Rohform.
Zu sehen sind 33 Koppel-Anschlüsse und 8 weitere Nebenanschlüsse aus A2 Nirostastahl für zwei Plattenbefestigungsmöglichkeiten. Anschlüsse für die Frontplatte sowie Anschlüsse für eine zurückgesetzte Abdeckplatte. So entsteht eine zusätzliche Nische für Kerzen- und Blumen.
An der Frontseite des Blocks befindet sich unten eine Vertiefung für eine feste Blockzuweisung wie "URNEN WEG 34" als Beispiel.
 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü